2. Liga - Saison 2020 / 2

Anderlecht ohne Makel

5 Spiele sind gespielt und es gibt nur noch eine Mannschaft, die eine weiße Weste trägt: RSC Anderlecht.

Ein eindrucksvolles 6:0 (Erinnert sich jemand an das Spiel SPA-GER?) gegen Union Berlin und ein nicht weniger phantastisches 0:3 in Kiel.
15 beeindruckende Punkte, aber auch ein nicht mehr prall gefülltes Torkonto. Die Effizienztabelle zeigt die Mannschaft nur auf Platz 12. Hier muss sicher konsolidiert werden.

A pros pros Effizienz: Bayern München liegt hier ganz vorne. Wie konnte denn das passieren? Die Mannschaft dümpelt in der Regel fast die ganze Saison am Tabellenende herum und bekommt dann kurz vor knapp noch die Kurve. Soll es diese Saison mal anders laufen? Wir sind gespannt.

Die ersten Sorgenfalten bilden sich beim Trainer von MSV Duisburg. Null Punkte und nur ein erzieltes Tor machen wenig Hoffnung. Selbst in der Abstiegssaison aus Liga 1 war man besser gestartet. Noch sieht das Management aber keinen Grund für einen Trainerwechsel. Gepunktet werden sollte dann aber doch mal.

unsportlich gefährdete Trainer
Dieter Ehrenreich hat sein Team RB Salzburg am letzten Spieltag im Stich gelassen. Ein erneuter NMR in der aktuellen Abgabe führt zur Entlassung von Dieter Ehrenreich.

Quick: 1 - 2© mau 2020