2. Liga - Saison 2009 / 2

Taddaa

30. Spieltag:

Die Spitzenteams geben sich keine Blöße. Arminia Bielefeld zum Beispiel gewinnt mit 4:1 gegen Paderborn. Naja, Siegen spielt halt nur Unentschieden, Frankfurt verliert knapp in Straßburg. Bodö packt es auch nicht und Ajax *räusper*.

Ich greife zum Wasserglas.

31. Spieltag:

Mainz macht winkewinke und verabschiedet sich aus dem Aufstiegsrennen. Die übrigen Anwärter machen die schwachen Leistungen wieder wett, Arminia verteidigt trotz aller psychologischen Konkurrenten die Tabellenführung. Auf den Abstiegsplätzen sind immer noch die gleichen drei Nasen in der gleichen Reihenfolge.

32. Spieltag:

Im Spitzenspiel verpasst Bodö die Chance, zur Arminia aufzuschließen, Siegen zieht an Frankfurt vorbei. Nach dem erkämpften 4:3-Erfolg von Liverpool gegen Celtic in strömendem Regen steht der sichergeglaubte Absteiger auf Platz 12, allerdings sind es trotzdem nur zwei Punkte Vorsprung.

33. Spieltag:

Jetzt gewinnt Bodö plötzlich 8:1, auch Ajax wahrt minimale Aufstiegschancen mit dem 5:4 in Herfölge. Arminia Bielefeld verpasst die Gelegenheit, in Frankfurt den Aufstieg klar zu machen. Die Blau-Weiß-Schwarzen sind immer noch Tabellenführer, aber können sie diesen psychologischen Knacks verarbeiten? Auch unten tut sich was, denn die Duisburger lassen mit dem 5:2 in Paderborn die Abstiegsplätze hinter sich. Neuer Sechzehnter ist Mallorca.

34. Spieltag:

Die Arminia packt es und steigt mit einem nie gefährdeten 1:0 gegen Celtic als Tabellenführer auf. Die Konkurrenten aber bekommen das Nervenflattern, die SGE, Bodö und Siegen verlieren allesamt. Und so steht am Ende eine Mannschaft auf Platz 3, die lange zurücklag: Ajax packt es.
Verabschieden muss sich die Liga neben Paderborn, das eh schon länger feststand, auch Mallorca, das in Strasbourg zwar gut trifft, aber doch ein Tor mehr kassiert. Die Geschichte um den dritten Absteiger ist wirklich kurios. Fast hätte es noch den ehemaligen Tabellenführer Reykjavik erwischt, aber das Torverhältnis der Rangers war noch schlechter.

Quick: 1 - 2© mau 2020