2. Liga - Saison 2013 / 1

Oh, wie ist das schön....

Der letzte Spieltag ist gespielt. Welche drei Mannschaften steigen auf, welche drei Mannschaften verabschieden sich komplett aus der Liga?

6 Mannschaften hatten die Chance auf den Aufstieg. So gut wie durch war davon wohl nur Nice mit 8 Punkten Vorsprung auf den Nichtaufstiegsplatz. Duisburg und Reykjavikur mit realistischen Chancen. Bremen und Glasgow aufgrund des Torkontos nur mit Außenseiterchancen und Mallorca mit einer Minimalchance aufgrund der letzten Spiele und des besten Torkontos.

Im Abstiegskampf waren noch zwei Plätze zu vergeben. Bayern München stand schon vor dem Spieltag sicher als Absteiger fest. Herfölge benötigte ein kleines Wunder. Basel, Tilburg und Aachen waren die Mannschaften, die um Platz 15 kämpften. Theoretisch waren aber auch Gladbach, Braunschweig und Dortmund nicht sicher.

Die Tabelle vor dem Spieltag
1. 57 OGC Nice
2. 53 MSV Duisburg
3. 51 Knatts. Reykjavikur
4. 49 Werder Bremen
5. 47 Celtic Glasgow
6. 46 RCD Mallorca
...
14. 36 Alemannia Aachen
15. 35 Willem II Tilburg
16. 35 FC Basel
17. 31 Herfölge BK
18. 19 Bayern München

und es ging gleich gut los. Spieltag 30
Kantersieg für Mallorca gegen Herfölge. Nice verliert in Dortmund. Glasgow siegt knapp gegen Tilburg. Reykjavikur kommt in Duisburg unter die Räder. Bremen schlägt München. Basel und Aachen jeweils nur mit einem Unentschieden.

Tabelle nach SP 30
1. 57 OGC Nice
2. 56 MSV Duisburg
3. 52 Werder Bremen
4. 51 Knatts. Reykjavikur
5. 50 Celtic Glasgow
6. 49 RCD Mallorca
...
14. 37 Eintracht Braunschweig
15. 36 FC Basel
16. 35 Willem II Tilburg
17. 31 Herfölge BK
18. 19 Bayern München

Spieltag 31
Nice, Mallorca und Reykjavikur gewinnen. Glasgow, Bremen und Duisburg verlieren. Ein buntes Wechselspielchen in den Top 6. Glasgow durch diese Niederlage wohl aus dem Rennen raus.
München schiesst Basel mit 7:1 ab. Herfölge verliert knapp in Gladbach. Tilburg holt drei wichtige Punkte gegen Duisburg. Und Aachen schon mit der zweiten Niederlage in Folge nun auch wieder akut unten drin.

Tabelle nach SP 31
1. 60 OGC Nice
2. 56 MSV Duisburg
3. 54 Knatts. Reykjavikur
4. 52 RCD Mallorca
5. 52 Werder Bremen
6. 50 Racing Strasbourg
...
14. 38 Willem II Tilburg
15. 37 Alemannia Aachen
16. 36 FC Basel
17. 31 Herfölge BK
18. 22 Bayern München

Spieltag 32
Mallorca schlägt Tabellenführer Nice und rückt erstmals auf einen Aufstiegsplatz auf. Duisburg nur mit einer Nullnummer gegen Berlin. Reykjavikur verliert in Strasbourg. Bremen schöpft wieder Hoffnung durch den Sieg gegen Aachen.
Unten kommt Herfölge nur zu einem Unentschieden gegen München. Aber auch Basel, Tilburg und Aachen können nicht punkten. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Tabelle nach SP 32
1. 60 OGC Nice
2. 57 MSV Duisburg
3. 55 RCD Mallorca
4. 55 Werder Bremen
5. 54 Knatts. Reykjavikur
6. 53 Racing Strasbourg
...
14. 38 Willem II Tilburg
15. 37 Alemannia Aachen
16. 36 FC Basel
17. 32 Herfölge BK
18. 23 Bayern München

Vorletzter Spieltag 33
Nice kommt nur zu einem unentschieden In Glasgow. Duisburg holt auch nur einen Punkt in Graz. Mallorca bekommt den größten Dämpfer beim 0:7 in Gladbach. Reykjavikur schlägt Bremen und hat nun wieder echte Chancen auf Platz 3. OGC Nice nun definitiv aufgestiegen.
München siegt mal wieder. Herfölge hat beim 0:6 in Braunschweig keine Chance und steht nun auch als Absteiger fest. Basel klammert sich an den letzten Strohhalm und siegt in Aachen mit 5:4. Tilburg mit dem Sieg gegen Strasbourg nun endgültig raus aus dem Abstiegskampf. Aachen oder Basel? Der letzte Spieltag entscheidet.

Tabelle nach SP 33
1. 61 OGC Nice
2. 58 MSV Duisburg
3. 57 Knatts. Reykjavikur
4. 55 Werder Bremen
5. 55 RCD Mallorca
...
15. 39 FC Basel
16. 37 Alemannia Aachen
17. 32 Herfölge BK
18. 26 Bayern München

Letzter Spieltag
Im Abstiegskampf ging es für Basel und Aachen um die Wurst. Basel hatte Reykjavikur zu Gast, die ihrerseit einen Sieg brauchten, um den Aufstieg zu sichern. Basel hatte gegen die starken Isländer nur wenig Chancen. Die beiden Treffer für Basel fielen in der Schlussphase, als Reykjavik hinter dem eigenen Tor schon die Sektpullen kreisen ließ. 2:4 das Endergebnis hier. Basel musste also hoffen, dass Herfölge sich gegen Aachen anstrengte. Und Herfölge lies sich nicht lange bitten und legte gut los. Aber auch Aachen hatte seine Chancen und nutzte die eine oder andere zu einem Torerfolg. Das 4:4 Endergebnis spiegelt den Spielverlauf gut wieder. Für Aachen ist dieser eine Punkt zu wenig. Abstieg in die Bedeutungslosigkeit.

Nice erneut mit einer Galavorstellung gegen Gladbach. Somit sicher als Zweitligameister aufgestiegen.
Aber auch alle anderen Mannschaften hatten ihre Hausaufgaben gemacht. Mallorca mit einem 8:7 gegen München. Bremen mit einem 1:0 gegen Tilburg. Doch auch Duisburg und Reykjavikur konnten ihre Spiele gewinnen und ihren Punktevorsprung über die Ziellinie retten. Duisburg und Reykjavikur auf den Plätzen zwei und drei ebenfalls aufgestiegen.

Der Ligaleiter wünscht allen Aufsteigern viel Erfolg in Liga 1
Die drei Absteiger mögen sich bitte melden, wenn ich sie wieder auf die Warteliste setzen soll.

Quick: 1 - 2© mau 2020